Warenkorb leer

The Ruy Lopez Breyer Variation

29.90 CHF 19.90 CHF

ISBN: 978-3-86681-493-6
Sprache:English
Autor:Pavel Eljanov
An Lager:1 Stück
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Die spanische Eröffnung wird auch als "Königin der Eröffnungen" bezeichnet. Wenn Sie diese Eröffnung beherrschen, verstehen Sie einiges über Schach. Eines der beliebtesten System in der spanischen Eröffnung ist die Breyervariante, in der Schwarz seinen bereits entwickelten Springer von c6 nach b8 zurückstellt, um ihn dann über d7 auf ein besseres Feld zu entwickeln. Der ungarische Schachmeister Gyula Breyer empfahl diesen Zug 1911, war aber seiner Zeit voraus. Es hat Jahrzehnte gedauert, bevor dieser Zug verstanden wurde. Heute ist das Breyersystem, welches mit 9...Sb8 beginnt, in fast jeden Eröffnungsrepertoire von Top-Großmeistern zu finden, u.a. bei vier der letzten Weltmeistern Kasparov, Kramnik, Anand und Carlsen. Auf dieser DVD zeigt ihnen Pavel Eljanov, einer der größten Experten der Breyervariante, alle wichtigen Varianten und Pläne in diesem System. In 14 Videolektionen werden sie auf den Stand der Dinge in der Eröfffnungstheorie gebracht. Eljanov zeigt Ihnen die wichtigen Züge und erklärt die Ideen, die hinter diesen Zügen stehen. Die resultierenden Stellungen werden aus der schwarzen Sicht bewertet.

• Videospielzeit: 5 Stunden 13 Minuten (englisch)

• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback

• Extramaterial: Exklusive Datenbank mit 50 Modellpartien und Analysen der Eröffnugnsvarianten von Pavel Eljanov

• Mit CB 12 – Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

Zurück