Warenkorb leer

Der immergrüne Philidor

39.90 CHF

ISBN:978-3-86681-946-7
Sprache:Deutsch
Autor:Christian Bauer
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Die Philidor-Verteidigung hat eine lange Geschichte. Als sie zum ersten Mal auftauchte, zu einer Zeit, als es (fast) keine Theorie gab, waren taktisch begabte Spieler oft mit einem frühen (und zweifelhaften) ...f5-Vorstoß (3...f5) erfolgreich. Eine andere verdächtige Variante (3...exd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 g6) entsteht, wenn Schwarz auf d4 zieht und seinen Königsläufer fianchettiert. Die Antoshin-Variante (3...exd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 Le7 6.Lc4 0-0) ist dagegen zuverlässiger. Trotz seines passiven Aussehens kann es zu lebhaften Partien führen, besonders wenn Weiß lang rochiert. Aber die weitaus populärere Hanham-Variante (3...Sf6 4.Sc3 Sbd7 5.Lc4 Le7) bleibt die solideste Aufstellung für Schwarz.

Dieser Videokurs beschäftigt sich mit den verschiedenen Zugfolgen, die zu den Hauptstellungen der Philidor-Verteidigung führen, sowie mit den relevanten Abweichungen von Weiß. Im anschließenden Mittelspiel, in dem subtile Manöver in einer halbgeschlossenen Stellung stattfinden, wird Weiß sich in der Regel nicht wohl fühlen. Lassen Sie sich von dem Großmeister Christian Bauer in die Nuancen dieser chancenreichen Eröffnung einführen.

• Laufzeit: 7 Stunden (Deutsch)

• Mit interaktiven Aufgaben inklusive Videofeedback

• Extra: Training mit ChessBase apps – Repertoire erlernen und Schlüsselstellungen auf verschiedenen Leveln ausspielen

Inklusive Download & Stream für iPad, Tablet etc: kann mit eingedrucktem Key freigeschaltet werden

Christian Bauer wurde 1977 geboren und ist seit 1998 Schachprofi. Er schreibt regelmäßig für Europe-Echecs und hat bislang drei Bücher veröffentlicht. Bauer spielt regelmäßig für die französische Nationalmannschaft, mit der er 2001 bei der Europameisterschaft 2001 in Leon Zweiter und 2005 in Göteborg Dritter wurde. Bauer ist dreifacher französischer Meister (1996, 2012 und 2015) sowie französischer Schnellschachmeister 2015.

Videobeispiel