Warenkorb leer

ChessBase 17

23. November

Das neue ChessBase 17 mit vielen Neuerungen.

Mega Database 2023

23. November

Die ChessBase Mega Database 2023 ist mit über 9,75 Mio. Partien aus dem Zeitraum 1475 bis 2022 im ChessBase Qualitätsstandard die exklusive Schachdatenbank für höchste Ansprüche.

The Super Solid Slav Defence

23. November

This video course will explain how to handle the closed positions that happen after 4.e3, but also how to deal with white?s gambit play in the Tolush-Geller Gambit.

Dynamische Mittelspielstrategien mit ungleichfarbigen Läufern

23. November

Im 4. Band der Strategieschule erläutert Harald anhand moderner Partien die Unterschiede zwischen Endspielen und Mittelspielen mit ungleichfarbigen Läufern

Die Kunst der Blockade

23. November

Der erfahrene Trainer IM Schneider-Zinner erklärt und interpretiert Nimzowitschs Ideen im 3. Band der Strategieschule in seiner eigenen Form anhand neuer Weltklassepartien und Partien von Spielern und Spielerinnen, mit denen er lange zusammen gearbeitet hat.

Taktik Turbo Italienisch

23. November

Das sehr beliebte Italienische Spiel (traditionell bekannt als Giuoco Piano, was auf Italienisch ?das ruhige Spiel? bedeutet) ist hauptsächlich eine positionelle Eröffnung

Ein Schwarzrepertoire gegen Italienisch

23. November

Das Repertoire gegen das Giuoco Pianissimo, das auf diesem Videokurs untersucht wird, gibt Schwarz Methoden an die Hand, um diesem etwas einseitigen Muster zu entgehen und ein solides Spiel in zweischneidigen Stellungen zu erreichen.

ChessBase Magazin #210

1. November

Schacholympiade 2022: Rückblick mit Analysen von über 20 Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie Ivan Sokolovs Beitrag ?Schritte zum Gold? ? ?Special?

Sicilian Dragon: The Real Deal - Part 2 + 3

24. Oktober

Als Weiterführung von "Teil 1: Understanding the Dragon", in dem wichtige Themen und Konzepte erklärt wurden, ist es nun an der Zeit, sich mit der Theorie zu befassen, die diese spannende Eröffnung im Laufe der Jahre geprägt hat. Von Gründen, warum einst beliebte Varianten nicht mehr existieren (aber mit Vorschlägen zur Wiederbelebung!), bis hin zu den moderneren Systemen, die derzeit von der Weltelite eingesetzt werden, bietet dieser Zweiteiler alles!

The Closed Sicilian

8. Oktober

In diesem Videokurs stelle ich Ihnen mehrere Varianten vor, die alle unter dem Geschlossenen Sizilianers zuzuordnen sind, aber alle auf ihre eigene Art und Weise unterschiedlich sind.

Power Fritz 18

16. September

Fritz fasziniert die Schachwelt seit 30 Jahren. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter: In Wien konnte das populärste Schachprogramm wieder seine Ausnahmestellung unterstreichen: Die neu entwickelte neuronale Engine mit NNUE-Technik gewann die offizielle Schach-Software-Weltmeisterschaft! Mit Power Fritz 18 haben Sie das Weltmeister-Programm auf Ihrem PC!

Master Class Taktik - Trainiere Dein Kombinationsvermögen! Band 1

06. September

In nahezu jeder Schachpartie kommt ein Moment, in dem es ohne Taktik einfach nicht weitergeht. Man muss zuschlagen, denn nichts ist ärgerlicher, als in der entscheidenden Situation eine Gewinnkombination zu verpassen und damit den herausgearbeiteten Vorteil aus der Hand zu geben. Es ist also eminent wichtig, Taktik richtig zu trainieren - und Master Class Taktik bietet Ihnen dazu das perfekte Werkzeug!

Schachklassiker. Partien, die man kennen muss!

23. August

Dieser Videokurs präsentiert eine feine Auswahl von 33 klassischen Schachpartien, die in der Zeit vom 18. Jahrhundert bis zum Anfang des Zweiten Weltkriegs gespielt wurden.

3. h4 against the King's Indian and Grünfeld

09. August

For some time now, we've known that the strongest chess engines like to push their flank pawns up the board.

A Complete Black Repertoire against 1.Nf3 & 1.c4

7. Juli

This video course offers you a complete, clear repertoire for Black against the moves 1.Nf3 and 1.c4. The recommended variations are easy to learn and not difficult to remember, but also pose White serious challenges.

A Complete Black Repertoire against 1.d4

7. Juli

This video course offers you a complete, clear repertoire for Black against 1.d4, based on the Queen?s Gambit Accepted (1.d4 d5 2.c4 dxc4). By trading off the d-pawn, Black is aiming for an open game with free development for their pieces.