Warenkorb leer

Learn from the Classics

29.90 CHF 19.90 CHF

ISBN:978-3-86681-500-1
Sprache:English
Autor:Sagar Shah
An Lager:1 Stück
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Immer wieder betonen erfolgreiche und gute Spieler, wie wichtig es ist, die Klassiker zu studieren – die Partien der großen Meister der Schachgeschichte. Aber stimmt das im Zeitalter der Computer, der Engines und Datenbanken und der sich immer schneller entwickelnder Eröffnungstheorie wirklich? Wird man dadurch wirklich besser und erfolgreicher? Auf dieser DVD zeigt der indische IM Sagar Shah, warum das Studium der Klassiker auch im modernen Schach Erfolg verspricht. Zunächst zeigt er klassische Partien von Schachlegenden wie Petrosian, Botvinnik, Fischer, Korchnoi und Kasparov und erläutert typische Mittelspielideen und Muster. Dann zeigt er wie er diese Ideen in seinen eigenen Partien angewendet hat! Sagar Shah beschäftigt sich dabei mit dem Mittelspiel und der Eröffnung. Die Explosion verfügbarer Informationen hat dazu geführt, dass sich die Eröffnungstheorie rasant entwickelt. Doch wie der Autor zeigt, entwickelt man durch das Studium der Klassiker ein gutes und stabiles Gefühl für die Anfangsphase der Partie. Er zeigt am Beispiel des Eröffnungsduells, das sich Botvinnik und Petrosian in ihrem Weltmeisterschaftskamp 1963 geliefert haben, wie man die Klassiker nutzt, um moderne Eröffnungen vorzubereiten und erfolgreich zu sein.

• Videospielzeit: 4 Stunden 45 min (English)

• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback

• Datenbank mit instruktiven und analysierten Partien von Sagar Shah

• Mit CB 12 Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

 

Zurück